Die Perspektive:

Ganzjährig geöffnetes erlebnis-
orientiertes Haus

 

  1. Berufsorientierung mit allen Sinnen – ganzheitlich, erfahrungsorientiert mit hohem Spaßfaktor
  2. Einbeziehung vieler Akteure der Region – aus der Region für die Region – als Leuchtturm weit über die Region hinaus
  3. Selber machen statt nur konsumieren
  4. Sich selbst erleben – den Horizont erwei-tern
  5. Unentdeckte Talente erforschen
  6. Klassenfahrten oder mehrtägige Seminare zu verschiedenen Themen
  7. Ausstellungen, Sonderaktionen
  8. Regionale Unternehmen beteiligen sich aktiv an der Gestaltung des Hauses und können so im eigenen Sinne informieren.
  9. Vernetzung der unterschiedlichen Ansätze aus Unternehmen, Verwaltung, Fachhochschulen, Universitäten, und Akteuren im Bereich der Berufsförderung und der Vermittlung von firmen- und marktrelevantem Wissen
  10. Präventive Arbeitsmarktpolitik durch intensive Vorbereitung von Jugendlichen und Erwachsenen auf den Berufsallta
 

Talentarium OWL e.V. | Imke Rademacher | Altstädter Kirchstraße 12a | 33602 Bielefeld